Plastikfrei - wir sind dabei! Aber wie?

 Von Ariane Meier

 

Plastikfrei - wir sind dabei“ Den Spruch kennen wir doch alle.

Aber wie lässt sich das Ganze einfach umsetzen?

 
 

Nr.1 Eine normale Zahnbürste ist aus Plastik.Doch das ist nicht nur für die Umwelt schlecht, sondern auch für uns.Eine bessere Variante ist da die Zahnbürste aus Bambus (gibt es in jedem Bio-Laden).

 

Nr.2 Auch im Unterricht kann man Plastik sparen.

Statt einem Plastik-Hefter kann man überall auch einen Papier-Hefter kaufen.

Statt einer Plastik-Schere eine aus Metall.

Statt normalen Tintenpatronen kann man wiederverwendbare benutzen.

Auch bei Schulheften kann man darauf achten, dass sie mit dem blauen Engel versehen sind(findet man überall).

 

Nr.3 Wenn man nach großen Partys keine Lust hat abzuwaschen,greift man gerne mal zu Einweg-Geschirr aus Plastik.Doch warum die Umwelt verschmutzen, wenn es auch Einweg-Geschirr aus Bambus und Palmblättern gibt(Amazon,zum Zeil auch in manchen Supermärkten)?

 

Nr.4 An jeder Theke wo es Kaffee gibt,gibt es auch Coffee-to-go-Becher aus Pappe,aber inzwischen befüllen die meisten auch gerne den eigenen Becher aus Porzellan oder Bambus.Einfach mal nachfragen;)

 

 

 

 

Du willst mitmachen?

Dann komm einfach Dienstags in der 8. Schulstunde im SV-Raum und sei dabei!

Das Team hinter den Artikeln

Du fragst dich wer die ganzen interessanten Artikel schreibt?

Wir stellen uns vor...

Weiterlesen

Besser. Medien. Machen.

YouthPress will Schüler miteinander vernetzen und die Kommunikation über die Schulgrenzen hinweg fördern.
Ihr sollt erste Schritte im Bereich Journalismus sammeln und euch in der scheinbar unendlichen Welt der Medien orientieren. 
Neugier und Kreativität sind auf YouthPress gefragt, genau wie Respekt und Toleranz. 

Youthpress.de

0511 13 88 0

Vahrenwalder Straße 205
30165 Hannover

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!